Laborleiter/in

Offre parue le 7 octobre 2018, Genève, Temporaire

Voir toutes les offres de MéDECINS SANS FRONTIèRES
Postuler

Nous vous remercions de mentionner jobtic.ch dans votre dossier de candidature

Laborleiter/in

Laborleiter/in

Als Laborleiter/in im Einsatz für MSF leiten Sie zum Beispiel ein Labor im Rahmen eines Programms zur Behandlung von Tuberkulose (TB), sind für den Aufbau eines Labors oder einer Blutbank oder für die Einführung eines Qualitätssicherungssystems in einem HIV-Labor zuständig oder führen in einer mobilen Feldklinik Tests auf die Schlafkrankheit durch.

Anforderungen

- Zwei Jahre einschlägige Arbeitserfahrung in Labor oder Forschung (Promotion zu einem für die MSF-Arbeit relevanten Thema, z. B. HIV, Tuberkulose, Afrikanische Schlafkrankheit, Leishmaniose, Infektionskrankheiten)
- IT-Kenntnisse (Excel, Word, Powerpoint)
- Ausgezeichnete Englisch- und/oder Französischkenntnisse, jede weitere Sprache ist von Vorteil (Spanisch, Portugiesisch, Arabisch, Russisch)
- Mindestverfügbarkeit von sechs Monaten
- Verbundenheit zum sozialen Auftrag und den Werten von MSF
- Starker Teamplayer
- Hohe Flexibilität und Stressresistenz

- Bereitschaft, in jeglichen Einsatzländern, auch in unsicheren Gebieten, tätig zu werden
- Anpassungsfähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit in einem multikulturellen Team
- Proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise
- Fähigkeit, andere zu schulen

Erwünschte Erfahrung

- Erfahrung in Biologie/Bakteriologie/Parasitologie
- Erfahrung im Labormanagement
- Arbeitserfahrung in Entwicklungsländern
- Erfahrung mit Personalführung

- Louise Annaud/MSF

- Luca Sola
- Patrick Meinhardt

Der Aufgabenbereich dieser spannenden und vielseitigen Funktion als Laborleiter/in umfasst üblicherweise alle oder mehrere der folgenden Tätigkeiten:

- Die Laborarbeit in medizinischen Einrichtungen, einschliesslich des Budgets, überwachen, festlegen und fortlaufend auf dem aktuellen Stand halten und an der Diagnose und Behandlung von Krankheiten mitwirken
- Qualitätskontrollen und -analysen durchführen, Einhaltung der Laborpläne gewährleisten und sicherstellen, dass Tests aus den Bereichen Serologie, Hämatologie, Biochemie, Bakteriologie, Parasitologie, Kompatibilität u.a. ordnungsgemäss durchgeführt werden
- Sicherstellen, dass in den Laboren Hygiene- und Sicherheitsprotokolle z. B. hinsichtlich Kleidung und Ausstattung eingehalten werden und das Reinigungspersonal über biologische Risiken informiert ist
- Ordnungsgemässe Aufzeichnung und Protokollierung aller laborbezogenen Tätigkeiten sicherstellen. Vorbereitung und Versand von Proben/Präparaten zur externen Qualitätskontrolle. Ordnungsgemässe Wartung der technischen Ausstattung veranlassen und überprüfen (z. B. fortlaufende Aktualisierung des Laborinventars)
- Jederzeit die Vertraulichkeit von Laborergebnissen gemäss geltenden Protokollen gewährleisten
- Das Laborteam leiten, schulen und beaufsichtigen, einschliesslich Einstellungen, Erstellung von Stellenbeschreibungen, Fortbildungsmassnahmen, Briefing/Debriefing und Mitarbeiterbewertung
- Laboraktivitäten und -ergebnisse erfassen, auswerten und an der Erstellung epidemiologischer Berichte mitwirken

Je nach Tätigkeit und Bedarf von MSF kann der Aufgabenbereich im Laufe des jeweiligen Projekts angepasst werden. Diese Herausforderungen müssen Sie nicht im Alleingang bewältigen. Andere MSF-Mitarbeiter – sowohl internationale als auch vor Ort rekrutierte – stehen Ihnen mit fachlicher Unterstützung, einschliesslich ausführlichen Richtlinien und Protokollen, zur Seite.

Sie möchten sich gerne bei uns bewerben?

Für mehr Informationen zu unseren Einstellungskriterien und Arbeitsbedingungen besuchen Sie bitte www.msf.ch.

MSF zieht Menschen aus aller Welt an, die ihre Fähigkeiten zugunsten einer wirksamen und sinnvollen Hilfstätigkeit einsetzen wollen.
Um unsere lebenswichtige medizinische Hilfe dort zu leisten, wo sie am dringendsten benötigt wird, stützen wir uns auf ein Netzwerk von Fachkräften in den Bereichen
Medizin, Pflege, Logistik und Administration.
MSF Schweiz koordiniert mehr als 60 Projekte in 25 Ländern. Jedes Jahr leisten mehr als 500 internationale Mitarbeitende gemeinsam mit 6’000 einheimischen
Mitarbeitenden weltweit medizinische Hilfe.
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bei MSF werden Sie Teil eines hart arbeitenden Teams von engagierten und gut ausgebildeten Menschen, die sich flexibel an neue
Situationen anpassen. Sie erstatten Bericht über das, was Sie vor Ort sehen. MSF bietet Ihnen im Gegenzug Möglichkeiten, sich fachlich und beruflich weiterzuentwickeln
und langfristig verantwortungsvolle Positionen zu übernehmen.

Tel: +41 (0)22 849 84 84 78, rue de Lausanne
Fax: +41 (0)22 849 84 88 Case Postale 1016
recruitment@geneva.msf.org 1211 Genève 1

Nous vous remercions de mentionner jobtic.ch dans votre dossier de candidature

Afficher l’annonce
Ne plus afficher ce message
Vous ne trouvez pas la bonne offre d'emploi ?

Cependant, enregistrez votre profil ! Vous serez contacté(e) pour de futures opportunités.

Jobtic logo